Feiertage in Deutschland
2021 2022 2023

Feiertag Datum bw by be br hb hh he* mv ni nw rp sl sn st sh th
Neujahr Sa, 1.1. bundeseinheitlicher Feiertag
Heilige Drei Könige Do, 6.1. jaja           ja  
Internationaler Frauentag Di, 8.3.   ja             
Karfreitag Fr, 15.4. bundeseinheitlicher Feiertag
Ostersonntag** So, 17.4.    ja  ja         
Ostermontag Mo, 18.4. bundeseinheitlicher Feiertag
Tag der Arbeit So, 1.5. bundeseinheitlicher Feiertag
Christi Himmelfahrt Do, 26.5. bundeseinheitlicher Feiertag
Pfingstsonntag** So, 5.6.    ja  ja         
Pfingstmontag Mo, 6.6. bundeseinheitlicher Feiertag
Fronleichnam Do, 16.6. jaja    ja  jajajaz.T.  z.T.
Augsburger Friedensfest Mo, 8.8.  z.T.              
Mariä Himmelfahrt Mo, 15.8.  z.T.         ja    
Weltkindertag Di, 20.9.                ja
Tag der deutschen Einheit Mo, 3.10. bundeseinheitlicher Feiertag
Reformationstag Mo, 31.10.    jajaja jaja   jajajaja
Allerheiligen Di, 1.11. jaja       jajaja    
Buß- und Bettag Mi, 16.11.             ja   
1. Weihnachtstag So, 25.12. bundeseinheitlicher Feiertag
2. Weihnachtstag Mo, 26.12. bundeseinheitlicher Feiertag

* In Hessen ist darüber hinaus jeder Sonntag ein gesetzlicher Feiertag. Wichtig ist das nicht für das Freihaben ansich, sondern für die Steuerfreiheit etwaiger Zuschläge. Während an einem normalen Sonntag ein Zuschlag von bis zu 50 % des Grundlohns steuerfrei bleibt, sind es an Feiertagen bis zu 125 %, am Tag der Arbeit sowie den Weihnachtsfeiertagen sogar bis zu 150 % (siehe § 3b Einkommensteuergesetz).
** Sowohl Oster- als auch Pfingstsonntag sind nur in Brandenburg und Hessen gesetzliche Feiertage. Wichtig ist das nicht für das Freihaben ansich, …

Die Angaben auf dieser Seite sind sorgfältig recherchiert, trotzdem kann für ihre Richtigkeit keine Garantie übernommen werden. Falls Sie einen Fehler bemerken sollten, würden wir uns über eine Rückmeldung sehr freuen – Vielen Dank.